Interne Funktionen

Hier sind Funktionen zusammengefasst, die ich selbst programmiert habe, aber auch als eigenständige Programme funktionieren würden.

  1. Parameter bearbeiten

Das Programm benutzt verschiedene Parameter (z.B. Liste der SD Programme wie Basic, Mainstream, Plus, A1…). Diese können hier verändert werden.

2. Teaching Order

Vorgegeben ist die Teaching Order von Callerlab. Man kann jedoch seine eigene Teaching Order definieren.

3. Daten von SD bearbeiten.

Man kann hier neue Sequenzen eingeben, indem man diese zunächst im SD Programm testet. Gibt man dann im SD das Kommando “Write”, wird die eingegebene Sequenz sofort in mein Programm eingelesen. Man kann dann weitere Parameter für die Sequenz eingeben und dann abspeichern. Die Grafiken aus SD bleiben erhalten.

4. Grafiken definieren

Die meisten Formationen aus Basic bis Plus sind bereits vorhanden. Sollte es Formationen geben, die mein Programm noch nicht umsetzt, können neue erstellt werden, damit dann auch diese Formationen richtig angezeigt werden.