Clubabend 12.09.2019

Dies war wohl ein Clubabend der besonderen Art. Vor der Abreise in den Urlaub hatte ich leider nicht an den Schlüssel zu unserem Übungsraum gedacht. Auch Erika, die sonst immer parat steht, war nicht erreichbar. Somit standen alle Tänzer und Ciddy, die meine Vertretung übernommen hatte, vor verschlossener Tür.

Was machen Square-Dancer dann? Nach Hause gehen? SICHER NICHT!

Ciddy hat wohl zunächst A-capella und später aus dem Eingang des Nachbarclubs gecallt. Ina hatte Kuchen mitgebracht, der wohl auch draußen gut geschmeckt hat. Man hat dann bis zur völligen Dunkelheit draußen getanzt.

Leider kann ich nur noch wenige Fotos/Videos abrufen. Der Rest ist leider bei Whatsapp verschollen. Aber auch bei den folgenden Bildern/Videos sieht (bzw. hört) man, dass alle trotzdem viel Spaß hatten. Die Tänzer werden sicher noch langen über diesen Abend reden.

Kommentar Ciddy: “Auf jeden Fall gehört dieser Clubabend zu den Highlights meiner langjährigen Callertätigkeit”. Vielen Dank Ciddy!

Wolfgang hat diesen Dank dann auch mit einer Überraschung für Ciddy zum Ausdruck gebracht: Einen Schlüssel für das nächste Mal!

Wenn man erst einmal Pech hat … Auch der geplante Bannerklau bei den Country Skippers in Nienburg am 17.9. musste wegen Krankheit mehrerer Teilnehmer abgesagt werden.

 


Leave a Reply